Schulanmeldung für die neuen 5. Klassen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

Wilhelm Busch meinte einst „Eins, zwei, drei im Sauseschritt rast die Zeit und wir rennen mit.“ Ja so schnell geht es, am Ende der Grundschulzeit steht die wichtige Entscheidung für eine weiterführende Schule an. Dafür gibt es eine wichtige
Anmeldewoche: Montag, 07. bis Samstag, 12. März 2022!

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind im genannten Zeitraum unbedingt anmelden sollten. Wir haben als Gemeinschaftsschule die gesamte Stadt Weimar als Einzugsbereich und können bei nachträglichen Anmeldungen aus Kapazitätsgründen nicht für einen Schulplatz bei uns garantieren.
Die aktuelle Situation erlaubt auch in diesem Jahr nur eine digitale Anmeldung. Dazu laden Sie sich das Formblatt herunter und füllen es bitte vollständig aus. Ein Speichern oder Versenden per eMail ist aus Datenschutzgründen nicht möglich. Nach erfolgreichem Ausdruck unterschreiben Sie das Dokument und senden Sie es uns postalisch zu. Selbstverständlich können Sie es auch direkt in den Briefkasten der Schule einwerfen. Sollten Sie die Möglichkeit haben, können Sie das Dokument auch faxen: 03643 491697

Montag, 07. bis Samstag, 12. März 2022

Das einheitliche Anmeldeformular für den Übertritt in Klasse 5 wird auf den Internetseiten des Staatlichen Schulamtes Mittelthüringen: https://schulamt.thueringen.de/mitte/schulamt/formulare sowie des Sport- und Schulverwaltungsamtes Weimar: https://stadt.weimar.de/buergerservice/dienstleistung/uebergang-an-regelschulen-und-gymnasien-701/ veröffentlicht.

Alternativ liegen Formulare in der genannten Zeit zur Abholung in der Poststelle des Staatlichen Schulamtes (Schwanseestr. 9-11, Haus A, Eingangsbereich, Weimar) in Druckform bereit. 

In Absprache mit dem Staatlichem Schulamt und der Stadtverwaltung Weimar erfolgt die Aufnahme. Ist diese für Sie erfolgreich, erhalten Sie von uns einen Termin zur persönlichen Anmeldung. Zu diesem Termin benötigen wir die auf der zweiten Seite geforderten Unterlagen.

Auf Grund mehrfacher Nachfragen noch ein Wort in eigener Sache:
Da wir eine weiterführende Schule sind, gibt es ab Klasse 5 keinen Hortbetrieb mehr. Auf Grund unseres genehmigten Schulkonzeptes erwarten wir aber, dass die Schüler in den Klassen 5 und 6 zweimal in der Woche eine Arbeitsgemeinschaft oder einen Verein besuchen. Normalen Schulbetrieb vorausgesetzt.

Den Tag der offenen Tür werden wir coronabedingt erst am 03. Juni 2022 durchführen. Sollten Sie Fragen zur Schule oder unserem Konzept haben, geben wir Ihnen unter Einhaltung der 3G- Coronaregeln dazu am
25. Februar um 19.00 Uhr in der Schulmensa Gelegenheit. Ungeachtet der Pandemielage haben wir uns entschlossen, diesen Elternabend für Sie durchzuführen. Aus Platzgründen bitten wir aber darum, Ihre Kinder an diesem Abend zu Hause zu lassen. Wir bedauern die Umstände und hätten Sie und Ihr Kind schon jetzt liebend gern persönlich bei uns begrüßt. Bitte beachten Sie unbedingt die Anmeldefrist!
Um Ihre Entscheidungsfindung zu unterstützen, anbei vorab die Eckpunkte unserer Arbeit auf einen Blick:

Ihr eventuell neuer Schulleiter
T. Fleischer